Unsere Haltung zu Tieren

Tierhaltung 01.jpg


Wir werden immer mal wieder gefragt, weshalb in unserem Konzept Tierhaltung innerhalb der Permakultur vorgesehen ist. Grundsätzlich möchten wir jedwede Dogmen vermeiden. Niemand soll sein persönliches Lebens- und Ernährungskonzept zum Maßstab und zur Vorgabe für andere machen. Jeder Mensch soll die Freiheit genießen, seine individuelle Wahrheit zu leben. Dies gilt auch hinsichtlich der Ernährung.

Wichtig und maßgebend ist, dass Tiere grundsätzlich artgerecht gehalten werden, ein gutes Leben führen und ausschließlich Gesundes zu futtern bekommen. Es sind Mitgeschöpfe dieser Erde und wir begrüßen es, mit ihnen zusammenleben und vielen Arten Lebensraum bieten zu können.

Tiere sind zudem Bestandteil und Partner einer ganzheitlichen Permakultur: Schafe für die Beweidung, Pferde für das Holzrücken, Tierdung zur Humusbildung und anderes. Nebst Eiern, Milch und Käse liefern uns Tiere wertvolle Rohstoffe wie Wolle, Daunen und Felle, die wir im solidarischen Dorf weiterverarbeiten möchten.

Nicht zuletzt lehren uns Tiere, und insbesondere Kindern, ein soziales Miteinander, Mitgefühl, Verantwortung und Vertrauen.


Tierhaltung 03.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s